Beschäftigung  im  Schienentransportwesen

Beschäftigung  im  Straßengütertransport

Chauffeur (der Vater des Verfassers

dieser Website) am Steuer eines

Lastkraftwagens mit Frontlenkerkabine

(am flach geneigten Volant erkennbar).

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm ohne Impressum

(wohl Amateuraufnahme) um 1960.

Familienarchiv des Verfassers.

Beschäftigung  im  Personentransportwesen

Berufschauffeur des Bozner Verlagshauses Amonn auf der Rollepass-Straße vor der Palagruppe mit Cimon della Pala (3.184m) in den Dolomiten, aufgenommen wohl vom Fahrgast, einem bediensteten Photographen des Verlags .

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Joh(ann). F(ilibert). Amonn, Bozen 1912. Inv.-Nr. vu914pcd00211

Beschäftigung  in  der  Luftfahrt

Pilot und Fluggast im zweisitzigen einmotorigen Doppeldecker

"Tirol" (Flugzeugtaufe am 14. März 1926)

für Rundflüge auf dem Flughafen

Innsbruck-Reichenau.

Bez.: "Vor dem Start in Innsbruck am 22/5 26 - W. Heintz"

Gelatinesilberabzug 6 x 9 cm ohne

Impressum (wohl Privataufnahme).

Inv.-Nr. vu710gs00003

Beschäftigung in der Schifffahrt

Fährmann mit Passagieren, darunter die Kaufmannsfamilie Messner aus Brixlegg (li.) und das Anfang der 20er Jahre des 20. Jh. von Wien nach Innsbruck zugezogene Ehepaar Eduard und Elisabeth Kristinus benützen wegen der in den Jahren 1926 und 1927 nach einem Hochwasserschaden unpassierbar gewordenen Brixlegger Straßenbrücke über den Inn die ersatzweise in Betrieb genommene "Überfuhr" (Fähre).

Gelatinesilberabzug ca. 5 x 7 cm, Inv.-Nr.  kr507gs00001 bis -2

 

Lit.:

ASCHER, Ludwig: Von Fracht und Reise - einst und jetzt. In: LANDMANN, Sepp (Red.): Brixlegg. Eine Gemeinde im Wandel der Zeiten. Herausgegeben von der Marktgemeinde Brixlegg. Eigenverlag des Herausgebers, Brixlegg 1988; zur Überfuhr s. S. 308-310.