"Allerdurchlauchtigstes regierendes Kaiserhaus"

 

 

Kaiser Franz Joseph I. und Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este

bei der Landesjahrhundertfeier in Innsbruck im August 1909.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm, Impressum: K(arl). Dornach, Innsbruck.

Inv-Nr. vu914gs00044

 

 

 

 

 

Mitglieder des kaiserhauses in Portraits und szenenbildern

 

Bildbeschreibungen b.a.w. in Bearbeitung

Den Ahnen und Mitgliedern des Kaiserhauses gewidmet:

Repräsentatsbauten von Adel und Bürgertum

 

 

Villa Hallhuber, heute offenes Internat für ältere Schüler der Tourismusschulen

„Villa Blanka“ in Hötting, Stadtgemeinde Innsbruck, Weiherburggasse 31.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm ohne Impressum, postalisch befördert 1938.

Inv.-Nr. vu914gs00221

"... unseren verehrten Gästen stets zu Diensten!"

urbane tempel der gastlichkeit

Tirol

* Anmerkung zum Gasthot "zur Goldenen Sonne" in Innsbruck-St. Nikolaus: Die Schriftsteller Otto Julius Bierbaum, Berlin und Peter Rosegger, Steiermark bemerkten in jeweils einem ihrer Werke ihren Aufenthalt in dem Mitte des. 20. Jhdts. aufgelassenen Gasthof „zur Goldenen Sonne“ in Innsbruck-St. Nikolaus

Südtirol

Trentino

zimmer mit seeblick

Logieren im angesicht der majestätischen bergwelt

"... in einem gutbürgerlichen Quartier abgestiegen."

"... sind zur kur hier"

Speis und Trank

"Die Herrschaften Wünschen zu speisen ?"

 

 

"Le gibier sent le poisson... - Tout à l'heure. le poisson sentait le gibier" 

Karikatur von Albert Guillaume (1873 Paris - 1942 Faux, Dordogne). 

Chromolithographie 9 x 14 cm mit nicht identifizierbarer Verlagsangabe, um 1900. 

Inv.-Nr. vu914clg00041

 

 

 

 

 

Bier- und Weinseligkeit

"Kaffee, Tee, Erfrischungen gefällig?"

Kunstschaffen und Kulturgenuss

 

 

"Überrascht."

Farbautotypie 9 x 14 cm nach einem Original mit unleserlicher Künstlersignatur von 1913.

Impressum: Verlag Arthur Schürer & Co., B(erlin).-Schöneberg. 

Inv.-Nr. vu914fat00094

 

 

 

 

Griffelschachtel und Schiefertafel

 

 

Mädchen in Matrosenkleid mit Schulranzen wohl anlässlich des Eintritts in ein Mädchenlyzeum od. dgl.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm ohne Impressum, postalisch befördert 1916. 

Inv.-Nr. vu914gs00578

 

 

 

 

Anmerkung zum heutigen Verwendungsumfang der Gebäude des ehemaligen Ursulinenklosters in Innsbruck: Im ehemaligen Klostertrakt (links) befindet sich heute die Städtische Musikschule, in der Kirche drei Veranstaltungsräume (die "Ursulinensäle"), und das Schulgebäude (rechts) wurde zugunsten eines modernen Geschäfts- und Wohnhauses geschleift. In der Höttingerau wurde ein Neubau nach Plänen von Arch. Josef Lackner errichtet und 1980 eröffnet.

Auf höheren Bildungswegen

 

 

zur Erlangung der Hochschulreife mit der Matura (Österreich), dem Abitur (Deutschland) und der Maturität (Schweiz)

 

 

 

 

magistrorum auditorumque

 

 

deutsch:  Professoren und Studenten

 

 

 

 

 

 

(Studiosus) iur(is). Gottlieb Staudinger v(ulgo). "Sigmar"

mit Stürmer, Fritzstock, Zipf und Couleurbänder.

Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton 16,6 x 10,6 cm (Cabinet-Format).

Impressum: Atelier (Fridolin) ARNOLD, Innsbruck 1902. 

Inv.-Nr. vuCAB-00045

 

 

 

 

Soziales und Gesundheitswesen

Damen und Herren "der Gesellschaft"

 

 

Wohl adelige oder großbürgerliche Familie

aus Bozen, Gries oder Nachbargemeinden im Sonntagsstaat.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Heinrich Abresch, Bozen 14. Mai 1910.

Inv.-Nr. vu914gs01181

 

 

 

 

  

 

Noch fehlende Bildbechreibngen werden demnächst hochgeladen.

Im Gedenken an ...

Amusement, Geselligkeit, Tanzvergnügen

 

 

Grußkarte mit Motiv "Polonaise" der Jungdamen und -herren.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Verlag Otto Schramm, Stuttgart,

rückseitig Werbeaufdruck der Tanzschule A. Marquardt, Leipzig, 4 II. 

Inv.-Nr. vu914clg00037

 

 

 

Flanieren, Promenieren, Kommissionen machen

 

 

Kommissionen machen = Einkäufe tätigen

 

 

 

 

 

Leopoldstraße bei der Triumphpforte in Innsbruck an einem sonnigen Herbsttag. 

Farbautotypie nach einem Original von Eduard Hofecker (1887-1938)

ohne Impressum, postalisch befördert 1913.   

Inv.-Nr. vu914fat00114

 

 

 

 

Mode, Habitus, Raumausstattung

 

 

Mode um 1900: Der Herr mit "Girardi-Hut" (auch als Kreissäge bezeichnet),

die Dame mit aufgeputztem "Wagenrad" (breitkrempiger Damenhut).

Kombinationsfarbdruck (Photomontage) 9 x 14 cm; Impressum: R & K (?)  um 1910.

Inv.-Nr. vu914kfd00033

 

 

 

 

Sportskanonen

 

 

Felsklettern mit Seilsicherung an einem der 15 Felszähne der Kalkkögel in den Stubaier Alpen, Tirol.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Robert Warger, Innsbruck 1912.

Inv.-Nr. vu914pcd00335

 

 

 

 

Religion und Spiritualität

 

 

Gruppenbild von Teilnehmern an der 2. Pilgerfahrt

Brixen (am Eisack) - Lourdes - Paray-le Monial im Mai 1907.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Johann Unterrainer, Lienz.

Inv.-Nr. vu914gs00058

 

 

 

 

 

Hoch hinaus, schnell voran

 

 

Die Virglbahn bei Bozen, in Betrieb von 1907 bis 1957.

Farbautotypie 9 x 14 cm nach einem Original von Albert Stolz (1875 - 1947);

Impressum: Verlag Joh(ann). F(ilibert). Amonn,  Bozen 1908. 

Inv.-Nr. vu914fat00015

 

 

 

 

Dienst im Rock des Kaisers

 

 

Burggräfler Bauern und "Kaiserjäger" (k.u.k. Tiroler Jägerregimenter)

in der Altstadt von Meran, ehem. Gef. Grafsch. Tirol (heute Südtirol).

Farbautotypie nach einem Original von H. Auwirth, Verlag Julius Scheiblein, Meran um 1900.

Inv.-Nr. vu914fat00148

 

 

 

 

 

In Amt und Würden

Militär der Gemeinsamen Armee (k.u.k.)

 

 

k.u.k. = Kaiserlich österreichisch und königlich ungarisch

k.u.k. Tiroler Jägerregimenter - "Kaiserjäger", k.u.k. Infanterie, k.u.k. Feldjäger, k.u.k. Kriegsmarine, k.u.k. Verkehrstruppenbrigade u.a.

 

 

 

 

Militär der österreichischen (oder: cisleithanischen) Reichshhälfte (k.k.)

 

 

k.k. = kaiserlich österreichisch königlich böhmisch

(das Pendant dazu ist k.u. - königlich ungarisch und steht somit nur für die ungarische oder transleithanische Reichshhälfte)

Tiroler Schützenherrlichkeit

 

 

k.k. Landesschützen (ab 16. Jänner 1917 "Kaiserschützen") ,k.k. Standschützen, k.k. Landsturm

 

 

 

 

 

 

Schützenkompanie und Musikkapelle der ehem. Dorfgemeinde Wilten

(1904 nach Innsbruck eingemeindet) beim Schulhaus.

Stellenweise handkolorierter Farblichtdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Stengel & Co., Dresden u. Berlin, datiert 1903.

 Inv.-Nr. vu914fld00044

 

 

 

In fernen und nahen Gewässern

 

 

Postdampfer „Tirol“ des Österreichischen Lloyd an der Mole San Carlo in Triest.

Kombinationsfarbdruck 9 x 14 cm; Impressum: Milan Mandich, Triest, postalisch befördert 1911.

Inv.-Nr. vu914kfd00001

 

 

 

Bauernleben

Einbringen von Raufutter in die Tennen der Bauernhöfe der Geyrstraße in Amras (1938 nach Innsbruck eingemeindet worden).

Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum: Verlag von Fritz Gratl, Innsbruck 1903.

Inv.-Nr. vu914ld00300

Sepulkralkultur zur Kaiserzeit