Öffentliche Parkanlagen und Promenaden

Parkanlagen und promenaden

Giselapromenade (heute: Passerpromenade) in Meran, benannt nach Kaiserin Elisabeths zweitgeborener Tochter Gisela von Österreich, Prinzessin von Bayern.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Lorenz Fränzl, Bozen 1910.

Inv.-Nr. vu914pcd000092

Außenanlagen von Krankenhäusern und Seniorenheimen

Ehem. Sanatorium "Grieserhof" mit Parkanlage des Dr. Fritz Rössler und dessen Sohn Hanns in Gries (1925 nach Bozen eingemeindet), Glaningerweg 1; heute ein Betrieb für Sozialdienste.

Autotypie 9 x 14 cm ohne Impressum um 1920.

Inv.-Nr. vu914at00042

 

 

Anm.: Die  russische Schriftstellerin Ljubow Fjodorowna  "Aimee" Dostojewskaja (1869 – 1926, Tochter von Fjodor Michailowitsch Dostojewski) weilte zu Heilungszwecken in mehreren europäischen Heilanstalten, zuletzt in Meran und im Sanatorium Grieserhof. Sie starb letztlich an Perniziöser Anämie und wurde im damals evangelischen Teil des Friedhofs von Gries bestattet.

Außenanlagen von Bildungseinrichtungen

 

v.a. Schulhöfe, Turn- und Spielwiesen, Fitnessparcours u.a.m.

 

 

 

Osterfeier für Heimschülerinnen im Garten vom Marianischen Institut der Englischen Fräulein in Brixen am Eisack (Südtirol), Altenmarktgasse 17. Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum: Verlag L. Helm, Dornbirn um 1905.

Inv.-Nr. vu914ld00121