Quellen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Garnisonen_der_Landstreitkräfte_Österreich-Ungarns (Stand von 1914)

http://de.wikipedia.org/wiki/Bundesheer

http://www.lexikon-der-wehrmacht.de

 

 

 

Ala

 

 

ehem. Bezirk ROVERETO, Gerichtsbezirk ALA

heute: Autonoma Provincia di Trento, Cominità della Vallagarina (C 10)

 

III. Bataillon k.k. Landesschützen Regiment Nr. I

(Abk.: III. Baon k.k. Landesschtz Rgt I)

 

 

 in Ausarbeitung

 

 

 

 

 

 

 

Borgo Valsugana

 

 

Bildmaterial in Bearbeitung

Bozen

 

 

- 8. Infanterie Truppendivision

- 15. Infanterie Brigade

- Stab/II. Baon k.k. Tiroler Landesschtz Rgt II

- Stab/I./II. Baon Tiroler Jäger Rgt 2

Bozen vom Kalvarienberg aus gegen die Sarnerscharte, im Vordergrund der Eisack und das Kasernenareal mit u.a. der k.k. Landesschützenkaserne (heute Quästur) und links die Talfermündung. Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Lorenz Fränzl, München um 1905.

Inv.-Nr. vu914pcd00257

Bruneck

 

 

Ehem. Bezirk BRUNECK, Gerichtsbezirk BRUNECK

(Heute: Autonome Provinz Bozen-Südtirol, Bezirksgemeinschaft Pustertal)

 

- Stab der 122. Infanteriebrigade

- Stab, I. und III. Bataillon Infanterie-Regiment Nr. 36 (Abk.: Stab/I./III. Baon InfRgt 36)

- 2. Gebirgskanonier-Batterie des Artillerie-Regiments Nr. 8 (Abk.: 2. GebKanBttr Gebirgs Art Rgt 8)

 

 

 

Brixen am Eisack

 

 

Ehem. Bezirk Brixen, Gerichtsbezirk Brixen

Heute: Bezirksgemeinschaft Eisacktal

 

- Stab FestungsartillerieBaon 1

- Stab/3. GebKanBttr Gebirgs Art Rgt 8

- IV. Baon Tiroler JägerRgt 2

- Ersatzkader Tiroler JägerRgt 2

 

 

Neue Artilleriekaserne, heute Mittelschule Oswald von Wolkenstein in Brixen, Dantestraße 39. Photochromdruck 9 x 14 cm;

Impressum: Gerstenberger & Müller, Bozen 1913.

Inv.-Nr. vu914pcd00282

Franzensfeste

 

 

Ehem. Bezirk STERZING, Gerichtsbezirk STERZING

Heute: Autonome Provinz Bozen-Südtirol, Bezirksgemeinschaft WIPPTAL

 

- 12. Kompanie Infanterie Regiment Nr. 36 (Abk.: 12. Kp/InfRgt 36)

-   4. Kompanie Festungsartillerie Bataillon Nr. 1 (Abk.: 4.Kp/Festungs Art Baon 1)

 

 

 

Aufstellung der 12. Kompanie Infanterie Regiment Nr. 36 in der Franzensfeste. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Rudolf Largajolli, Kammerphotograph, Brixen 1912.

Inv.-Nr. vu914gs00591

Fulpmes

 

 

Bundesland TIROL, Bezirk INNSBRUCK-LAND

 

Anmerkung:

Heereshochgebirgsschule der Deutschen Wehrmacht - Militärischer Standort nur in der Zeit des III. Reichs

 

 

 

Heereshochgebirgsschule der Deutschen Wehrmacht

(vormals "Grand Hotel Stubai") in Fulpmes im Stubaital

bei der Endstation der Stubaitalbahn.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum:

Much Heiss' Nachfolger, Innsbruck um 1940.

Inv.-Nr. vu914gs00545

Hall in Tirol

 

 

Bundesland TIROL, Bezirk INNSBRUCK-LAND

 

 

 

Ereignisse, Baulichkeiten, kriegsgerät

offiziere und mannschaften

Innichen

 

ehem. Bezirk BRUNECK, Gerichtsbezirk WELSBERG

heute: Autonome Provinz BOZEN-SÜDTIROL, Bezirksgemeinschaft PUSTERTAL

 

 

 

Innichen im Hochpustertal mit der k.k. Landesschützenkaserne gegen Schusterspitze und Haunold der Sextener Dolomiten.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Josef Werth, Toblach um 1912.

Inv.-Nr. vu914pcd00288

Innsbruck

  • Stab XIV. Armeekorps
  • Stab 5. Infanterie Brigade
  • Stab/III. Baon InfRgt 28
  • II. Baon InfRgt 59
  • III. Baon Tiroler Jäger Rgt 1
  • Feldhaubitz Rgt 14
  • Feldjäger Baon 12
  • Train Div 14
  • Infanterie-Kadettenschule Innsbruck
  • Garnisonsspital 10
  • Ersatzkader Tiroler Jäger Rgt 1

Kommando- und kasernengebäude

Ehemalige "Innkaserne" (Vorgängerbau: Burg Andechs) in Innsbruck, Innrain 1; erstmals 1755 als "Landesfürstliche Caserne" erwähnt, von 1851/53 an bis 1986 Sitz des Militärkom- mandos für Tirol.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2013.

Inv.-Nr. 1DSC07385

gedächtnisstätten

Kufstein

Festung Kufstein von Norden, darin die Obere und Untere Schlosskaserne (bis 1908 bzw. 1913, seither Heimatmuseum). Kombinationsfarbdruck 9 x 14 cm; Impressum: "Monopol" Kunst- und Verlagsanst. Schöllhorn, München, von der Tannstr. Nr. 6 und Hall in Tirol um 1920. Inv.-Nr. vu914kfd00018

 

 

Latsch


1 Komp/I. Baon InfRgt 28

Lienz

 

  • Feldjäger Baon 1
  • 1.Bttr/Gebirgs Art Rgt 8

Kaiser-Franz-Josef-Kaserne in Lienz gegen Spitzkofel (2.717m ü.A.) in den Lienzer Dolomiten.

Kombinationsfarbdruck 9 x 14 cm; Impressum: T. Pruckmayer, Lienz; postalisch gelaufen 1918.

Inv.-Nr. vu914kfd00002

Malé

 

Ehem. Bezirk CLES, Gerichtsbezirk MALÉ

Heute: Autonoma Provincia di Trento, Comunità della VAL DI SOLE (C 7), dt. Sulzberg

 


  • IV. Baon InfRgt 28
  • Stab Festungs Art Baon 7

Meran

 

ehem. Gefürstete Grafschaft Tirol, Bezirk MERAN, Gerichtsbezirk MERAN

heute Autonome Provinz Bozen-Südtirol, Bezirksgemeinschaft BURGGRAFENAMT

 


I. Bataillon Tiroler Landesschützen Regiment II

(Abk.:I. Baon Tiroler LandesschtzRgt II)

III. Bataillon Tiroler Jäger Regiment "Kaiserjäger" Nr. 2

(Abk.: III. Baon Tiroler JägerRgt 2

4. Batterie Gebirgsartillerie Regiment Nr. 4

(Abk.: 4. Battr Gebirgs Art Rgt 4)

 

 

Mezolombardo

 

 

ehem. Bezirk MEZOLOMBARDO (bis 1906 Gerichtsbezirk des Bezirks TRIENT)

heute: Provincia Autonoma di Trento, Comunità Rotaliana-Königsberg (C 13)

 

Feldjäger Bataillon Nr. 14

(Abk.: FeldjägerBaon 14)

 

 

 

Jäger vom k.u.k. Feldjäger Bataillon Nr. 14

in Mezolombardo mit Schützenschnur.

Gelatinesilberabzug auf Untersatzkarton

ca. 16,6 x 10,8 cm (Cabinet-Format).

Impressum: Gius(eppe). Foikar, vis à vis alla stazione,

Mezolombardo um 1900.

Inv.-Nr. vuCAB-00027

Mezzocorona

 

 

(bis zur Umbenennung 1902: MEZZOTEDESCO)

 

 

Bezirk MEZOLOMBARDO (bis 1906 Teil vom Bezirk TRIENT), Gerichtsbezirk MEZOLOMBARDO

heute: Provincia Autonoma di Trento, Comunità Rotaliana-Königsberg (C 13)

 

I. Bataillon Tiroler Jäger Regiment "Kaiserjäger" Nr. 4

(Abk.: I. Baon Tiroler JägerRgt 4)

 

 

 

Hälftefeier der 11. Feldkompanie des I. Bataillon II. Tiroler Jäger Regiment "Kaiserjäger" Nr. 4 der Dienstjahre 1907-1910 in Mezzocorona (bis 1906 Bezirk Trient, bis 1919 eigener Bezirk).

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm ohne Impressum 1908 oder 1909.

Inv.-Nr. vu914gs00639

Niederdorf

 

 

ehem. Bezirk BRUNECK, Gerichtsbezirk WELSBERG

heute: Autonome Provinz BOZEN-SÜDTIROL, Bezirksgemeinschaft PUSTERTAL

 

II. Bataillon k.u.k. Infanterie Regiment Nr. 36

(Abk.: II. Baon InfRgt 36)

 

 

Kaserne des II. Bataillons

k.u.k. Infanterieregiment Nr. 36

in Niederdorf im Pustertal.

Farblichtdruck 9 x 14 cm; Impressum: Verlag Wilhelm Püsche, Kantineur, Niederdorf um 1910.

Inv.-Nr. vu914fld00045

Predazzo

 

 

ehem. Bezirk CAVALESE, Gerichtsbezirk Cavalese.

Heute: Provincia Autonoma di TRENTO, Comunità territoriale della Val di Fiemme (C 1) , dt. Fleimstal


II. Bataillon k. k. Tiroler Landesschützen Regiment Nr. III

(Abk.: II. Baon k.k. Tiroler Landesschtz Rgt III)

Heute: Scuola Alpina Guardia Di Finanza

 

 

 

Ehem. Kaserne des II. Baon Tiroler Landesschützen Regiment III in Predazzo im Fleimstal, heute Scuola Alpina di Finanza.

Rastertiefdruck 9 x 14 cm; Impressum: Stab(ilimento). Grafico Cesare Capello, Milano um 1930.

Inv.-Nr. vu914rtd00034

Riva

 

 

heute: Riva del Garda

 

ehem. Bezirk RIVA, Gerichtsbezirk RIVA

heute: Provincia Autonoma di TRENTO, Comunità ALTO GARDA E LEDRO (C 9)

 

III. Baon k.k. Tiroler Landesschtz Rgt II

Stab/II./III./IV. Baon Tiroler JägerRgt 4

Feldjäger Baon 16

Festungs Art Baon 4

Sappeur Baon 9

 

 

Fort S(an). Nicolo an der Straße

zwischen Riva und Torbole. Chromolithographie 9 x 14 cm: Entwurf: Otmar Zieher, München um 1900.

Inv.-Nr. vu914clg00014

Rovereto

 

 

ehem. Bezirk ROVERETO, Gerichtsbezirk Rovereto.

Heute: Provincia Autonoma di TRENTO, Comunità della Vallagarina (C 10) , dt. Lagertal

 

 

 

 

 

castello rovereto

 

 

Stab des II., III. und IV. Bataillon Tiroler Jäger Regiment - Kaiserjäger Nr. 3

(Abk.: Stab/II./III./IV. Bon Tiroler JägerRgt 3)

Heute: Italienisches Kriegsmuseum - Museo Storico Italiano della Guerra

 

 

 

Castello Rovereto - von 1859 bis 1918 Kaiserjägerkaserne.

Lichtdruck 10 x 15 cm; Impressum: Ediz(ione). M. Plazzer Rovereto um 1930.

Inv.-Nr. vu105ld00004

St. Johann in Tirol

 

Bildmaterial in Bearbeitung

 

Schwaz

 

 

Bundesland TIROL, Bezirk SCHWAZ

 

 

 

Ehemalige k.k. Landesschützenkaserne am Inn (seit 1926 Bischöfl. Gymnasium Paulinum) in Schwaz, Tirol,

LIchtdruck 9 x 14 cm; Impressum: Verlag Alois Knöbel, Schwaz; postalisch befördert 1901.

Inv.-Nr. vu914ld00295

 

Stilfs

 

 

ehem. Bezirk SCHLANDERS (ab 1901, davor Bezirk MERAN), Gerichtsbezirk SCHLANDERS

Heute: Autonome Provinz BOZEN-SÜDTIROL, Bezirksgemeinschaft VINSCHGAU

 

 

 

Kaserne (links) und Hotel "Franzenshöhe" (rechts) an der Stilfserjochstraße auf Seehöhe 2.188m.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Joh(ann). F(ilibert). Amonn, Bozen 1905.

Inv.-Nr. vu914pcd00236

Trento

 

 

deutsch: Trient

 

 

 

 

Wallfahrtskirche zur Madonna del Carmelo (alle Laste) in Trient, via alle Laste 26; zusammen mit eigentlichen Militäranlagen als Caserme alle Laste  in Verwendung gewesen.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Verlag (Alois) Kapper, Trient 1911.

Inv.-Nr. vu914pcd00260

Wörgl

 

 

Bundesland TIROL, Bezirk KUFSTEIN

 

ehemals hier stationierte Truppenteile in Bearbeitung

 

 

 

Ehemalige "Neue Kaserne" erbaut im Ständestaat (heute Polizeiispektion) in Wörgl, Salzburger Straße 23. Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impres- sum: Rud(olf). Berger, Wörgl; postalisch gelaufen 1937.

Inv.-Nr. vu914gs00714

Besuchen Sie auch auf dieser Webseite:

 

> MILITÄR