Haslach

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Oberau-Haslach

 

 

 

Zufahrtstraße zur Haselburg

in Haslach, Stadtgemeinde Bozen.

Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum:

F(ranz). Largajolli, Bozen; postalisch befördert 1911. 

Inv.-Nr. vu914ld00102

Kampenn

 

Zusammen mit Kohlern ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde

Zwölfmalgreien; heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch

 

 

 

Kohlern

St. Justina

 

Am nordöstlichen Rand der heutigen Gemeinde Bozen gelegen. Heute gehört

dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

Bildmaterial in Bearbeitung.

Bozner Leitach

 

Unterhalb von St. Magdalena und St. Justina am rechten Eisackufer (im Bild links) gelegen, am linken Eisackufer

(im Bild rechts) liegt die Gemeinde Kardaun. Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

 

Die Malgreien Leitach, St. Magdalena und St. Justina der ehem. Gemeinde Zwölfmalgreien (1911 nach Bozen eingemeindet) am Eisack gegen den Schlern.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Joh(ann). F(ilibert). Amonn, Bozen 1907.

Inv.-Nr. vu914pcd00284

Oberau

 

Mit St. Jakob und Grutzen ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde

Zwölfmalgreien. Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Oberau-Haslach.

 

 

 

Landesschütze mit Ehefrau, wohl aufgenommen

vor dem Ausmarsch an die Südfront.

Albuminabzug - hier mit altersbedingt typischer

Ausbleichung - auf Untersatzkarton 16,6 x 10,6 cm

(Cabinet-Format). Impressum: Foto Blume,

Bozen - Oberau 1915 oder Folgejahre des Ersten Weltkriegs.

Inv.-Nr. vuCAB-00361

Rentsch

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

 

Rentsch - bis zur Eingemeindung

nach Bozen von 1911 eine Malgrei der Gemeinde Zwölfmalgreien - und die Rosengartengruppe in den Dolomiten.

Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Lorenz Fränzl, München 1910-11.

Inv.-Nr. vu914ld00244

St. Johann im Dorf

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

 

"Aufnahme von der Villa Defregger

in Bozen (Mutter - Vater - Hanni)

Bozen 7. April 1929"

Gelatinesilberabzug ca. 7 x 8 cm

(Amateuraufnahme).

Inv.-Nr. vu710gs00004

St. Magdalena

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

 

Dorfzentrum von St. Magdalena, Stadtgemeinde Bozen gegen Rosengartengruppe.

Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Stengel & Co., Dresden 1907. 

Inv.-Nr. vu914ld00233

St. Peter

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

 

Virgl

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Oberau-Haslach.

 

 

 

Zollstange

 

 

Ehemalige Malgrei der 1911 nach Bozen eingemeindeten Gemeinde Zwölfmalgreien und Sitz des Rathauses.

Heute gehört dieses Gebiet zum Stadtviertel Zentrum-Bozner Boden-Rentsch.

 

 

 

 

Kunstmaler an der Staffelei beim Bozner "Batzenhäusl"

im Ortsteil Zollstange der ehem. Gemeinde Zwölfmalgreien

(1911 nach Bozen eingemeindet).

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Joh(ann). F(ilibert). Amonn, Bozen 1910.

Inv.-Nr. vu914pcd00307