Wilten

 

 

1904 nach Innsbruck eingemeindet

Adamgasse

 

von der Kreuzung mit der Salurner Straße bis Mentlgasse

 

 

 

Andreas-Hofer-Straße

Berg Isel

Brennerstraße

Hotel "Sonnenburgerhof" an der Brennerstraße, Innsbruck-Wilten (heute Wohnanlage) und die Serles (2.717m ü.A.) in den Stubaier Alpen.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; impressum: Hochalpiner Kunstverlag Sepp Ritzer & Therese Agnes Kofler, Innsbruck um 1930. 

Inv.-Nr. vu914gs00674

Franz-Fischer-Straße

Haspingerstraße

Haymongasse

Klostergasse

Prämonstratenser Chorherrenstift Wilten, im Vordergrund die 1944 zerbombte Stiftsmühle am Sillkanal.

Chromolithographie 9 x 14 cm; Impressum: Otto Strützel (Entwurf), Hofkunstanstalt Eckstein & Stähle Stuttgart (Druck); Kunstverlag Hugo Moser, Stuttgart um 1895.

Inv.-Nr. vu914clg00040

Leopoldstraße

Nordabschnitt

 

von Triumphpforte bis Kreuzung mit Franz-Fischer-/Schidlachstraße

 

 

Leopoldstraße bei der Trimphpforte in Innsbruck

an einem schönen Herbsttag.

Farbautotypie nach einem Original von

Eduard Hofecker (1887 - 1938) ohne Impressum,

postalisch befördert 1913.

Inv.-Nr. vu914fat00114

 

 

Südabschnitt

 

von Kreuzung mit Franz-Fischer-/Schidlachstraße

bis Kreuzung mit Pastorstraße/Klostergasse

 

 

 

Liebeneggstraße

Maximilianstraße

 

 

Betrifft nur die Häuser der Südflanke (für Häuser der Nordflanke gehe zu Innsbruck, Innere Stadt)

 

 

 

Peter-Mayr-Straße

Mentlbergstraße

Ehefrau und Kinder von Emmanuel d’Orléans, duc de Vendôme, vor seinem Jagschloss Mentlberg in Wilten (Stadt Innsbruck).

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: F(ridolin). Arnold, Innsbruck um 1910.  

Inv.-Nr. vu914gs01140

Michael-Gaismair-Straße


(vormals: Schulstraße)

 

 

"Musikkapelle und Schützen von Wilten" beim Schulhaus, heute Volksschule Alt-Wilten.

Farblichtdruck (partiell handkoloriert) 9 x 14 cm; Impressum: Stengel & Co., Dresden u. Berlin, handschriftl. dat 10.8.1903. 

Inv.-Nr. vu914fld00044

Müllerstraße

K. k. Anatomisches Institut der Unviersität Innsbruck in Wilten, Müllerstraße 59, erbaut 1889.

Autotypie 9 x 14 cm; Impressum:

K. k. Wagner'sche Universitäts-Buchdruckerei um 1914.

Inv.-Nr. vu914at00026

Salurner Straße

 

Diese Straße bildet die Grenze zwischen der ehemaligen Dorfgemeinde und des heutigen Stadtteils Wilten. Für die Nordflanke gehe daher zu  >> Innsbruck > Wilten

 

 

 

Sonnenburgstraße

Stafflerstraße

Lois-Welzenbacher-Platz

Zollerstraße