Muskelkraftbetriebene Fahrzeuge

 

 

Handwagen, Fahrzeuge mit Handhebelantrieb (z.B. Eisenbahndraisinen,  Selbstfahrgeräte für Gehbehinderte u.dgl.m.)

und Pedalantrieb (Fahrräder, Fahrradrikschas, Dreiräder)

 

 

 

Bauernfamilie mit Handwagen unterwegs in Ampezzo wohl zur Heumahd.

Stereo-Albuminabzug auf Untersatzkarton 9 x 18 cm; Impressum: Underwood & Underwood Publishers; New York, London et al. 1898.

Inv.-Nr. vuST-00002

Fuhrwerke und Kufenfahrzeuge für Personen und Lasten

Oben:  Fünfspännige "Schweiz(erische). Gebirgspost" der Bauart Berline-Landauer mit Coupé auf einer nicht bezeichneten Gebirgspassstraße der schweizerischen Alpen. Photochromdruck 9 x 14 cm; Verlag Photoglob Zürich um 1905.  Inv.-Nr. vu914pcd00346

Rechts:  Pferdeschlitten beim Haus "Solleder" (Entw.: Arch. Franz Reznicek 1930) in St. Anton am Arlberg, Bzk. Landeck, Tirol. Farbautotypie 10 x 15 cm, Entwurf: Walter Behrens (1911-1999). Druck: R. Scherian, Innsbruck, Colingasse 6a. 

Inv.-Nr. vu105fat00035


Schienenverkehr

 

 

 Auf Schienen verkehrende Kabinenwagen von Standseilbahnen werden im Kapitel "Seilbahnen" präsentiert

 

 

 

 

Eisenbahnen

Personenzug mit vorgespanntem Triebfahrzeug kkStB 1060* der k.k. Österr. Staatsbahn im Planverkehr auf der Mittenwaldbahn bei Befahrung des Finsterwaldviadukts über Zirl.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Verlag Wilhelm Stempfle, Innsbruck 1912.

Inv.-Nr. vu914pcd00117

 

 

* Lokomotiven dieser Reihe waren die ersten normalspurigen Vollbahn-Elektrolokomotiven mit Wechselstromantrieb Österreichs

Lokal- und Strassenbahnen


Lokalbahngarnitur der M.A.R. (Mori-Arco-Riva-Bahn, 1891 - 1936) in Torbole auf Gleistrasse in Seitenlage und die Mündung der Sarca in den Gardasee. Photochromdruck 9 x 14 cm; Verlag Joh. F. Amonn, Bozen um 1910. Inv.-Nr. vu914pcd00070

Dampftramway der Localbahn Innsbruck–Hall in Tirol (gegr. 1889) im Bereich Maria-Theresien-Str./Marktgraben bei der Litfaßsäule mit drei um 120° versetzten Zifferblättern. Farblichtdruck 9 x 14 cm; V. Fürrutter, Innsbruck um 1900.  Inv.-Nr. vu914fld00073


seilbahnen und aufzugsanlagen

Oben:  Erste Talstation der alten Hungerburgbahn (1906 – 2005) vom Typ Standseilbahn im Stil der Neogotik in Innsbruck-Saggen, Rennweg Nr. 41. Lichtdruck 9 x 14 cm; Verlag Fritz Gratl, Photograph, Innsbruck 1906. 

Inv.-Nr. vu914ld00257

 

Links:  Seilbahnwagen der 2. Generation (1912 - 1948) der 1908 eröffneten Kohlerer Bahn von Kampill nach Kohlern, ehem. Gde. Zwölfmalgreien (1911 nach Bozen eingemeindet). Photochromdruck 9 x 14 cm; Joh. F. Amonn, Bozen 1913.  Inv.-Nr. vu914pcd00350


Kraftfahrt

Mehrspurige Kraftfahrzeuge

Personenkraftwagen

Anmkerung zum Automobiltyp Limousine:

 

Im europäischen Sprachgebrauch ein zwei- oder viertüriger PKW mit Kofferraum für den Personentransport. Im Amerikanischen wird darunter ein luxuriöser PKW mit verlängertem Radstand und Trennscheibe zwischen Chauffeur und Fahrgastraum (abgekürzt "Limo" genannt) verstanden, welcher vornehmlich von Angehörigen der hohen Politik, von Führungskräften, Akteuren des Show- und Filmbusiness und der Halbwelt bevorzugt wird. Das amerikanische Äquivalent für Limousine im bundesdeutschen, deutschschweizerischen und österreichischen Sprachgebiet ist die Bezeichnung Sedan,  während im britischen Kulturraum dieser Automobiltyp als Saloon bezeichnet wird.

 

 

 

 

Aufstellung von PKW der Marke Steyr* der 20er und 30er Jahre vermutlich eines Mietwagenunternehmens vor dem Jugendstilhaus Goethestraße 10 in Innsbruck-Saggen.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm ohne Impressum um 1935.

Inv.-Nr. vu914gs00009

 

* v.l.n.r.: Steyr Typ V Limousine und V 12/40 HP Sport Double Phaeton (1924 - 1925), Typ XII Landaulet und Cabriolet (1926 - 1929).

 

 

 

Anmkerkung: Bis in die Nachkriegszeit hinein verstand man unter einem Mietwagen einen Personenkraftwagen, welchen man in der Regel nur mit einem beigestellten Chauffeuer für besondere Anlässe wie z.B. Firmung, Hochzeit, runder Geburtstag u.dgl.m. mieten konnte. Diese Art der Nutzung von Automobilen entspricht heute dem "Limousinenservice" nach amerikanischem Vorbild.

 

 

 

 

Sonstige Personenkraftwagen

Nutzfahrzeuge

 

Omnibusse, Lastkraftwagen, Traktore, selbstfahrende Arbeitsmaschinen und für gewerbliche Zwecke steuerbegünstigte PKW (z.B.Transportfahrzeuge für Warenaulieferung, Monttagearbeiten und Marktfahrer u.a.m.)

 

 

 

Omnibus der Bauart Cabriolet für 23 Fahr-gäste und Chauffeur im Liniendienst in der Umgebung vom Marienwallfahrtsort Lourdes in den französischen Pyrenäen. Gelatinesil- berabzug 9 x 14 cm o. Uhrebernachw. um 1925. 

Inv.-Nr. vu914gs01230

Dreiachsiger Pritschenwagen M.A.N. der Innsbrucker Kommunalbetriebe mit hydrau-lisch beweglicher gerader Pflugschar, Lade- kran und Behälter mit Trockensalz und Salz- sole. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2010. 

Inv.-Nr. 1DSC00606

Traktor Steyr 6180 CVT (Markteinführung 2009) mit zweiachsigem Kippanhänger in Kommunalausführung und -lackierung abge- stellt in Innsbruck-Reichenau. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2012. 

Inv.-Nr. 2DSC05600


Einsatzfahrzeuge

Sanitätskraftwagen und Krankenschwester im Außengelände

der Universiättsklinik Innsbruck.

Gelatinesilberabzug 7 x 10 cm (Amateuraufnahme) um 1940. 

Inv.-Nr. vu710gs00013

Einspurige Kraftfahrzeuge

2010 Harley-Davidson Sportster Forty-Eight with peanut gas tank shown in Mirage Orange Pearl.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2011.

Inv.-Nr. 1DSC01054

 

 

Schifffahrt

 

 

Seeschiffe, Binnenschiffe, Unterseeboote und Boote

 

 

 

Postdampfer „Tirol“ des Österreichischen Lloyd an der Mole San Carlo in Triest. Kombinationsfarbdruck 9 x 14 cm; Verlag Milan Mandich, Triest - postalisch befördert 1911. 

Inv.-Nr. vu914kfd00001

Luftfahrt

Groß-Verkehrsflugzeug Junkers G38 D-2500 der Lufthansa für 34 Passagiere, 1932-1939 im Liniendienst Berlin-London, ab 1939 Truppentransporter der Wehrmacht, 1941 am Boden zerstört.

Lichtdruck 9 x 14 cm; Verlag C. Fernstädt, Berlin o.J. 

Inv.-Nr. vu914ld00341