Bildstöcke

 

 

In Süddeutschland, Österreich und Südtirol auch als Marterln bezeichnet

 

 

 

Bildstock in Bozen am Weg

von der Haselburg nach Seit.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Gerstenberger & Müller, Bozen um 1910. 

Inv.-Nr. vu914pcd00127   

Kruzifixe

Festmesse anlässlich "300 Jahre

Großer Herrgott in Agums"

bei der Kirche St. Georg

in Prad am Stilfserjoch.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm;

Impressum: M. Spiess, Mals 1918.

Inv.-Nr. vu914gs00239

Wegkreuze

Flurkreuz in der Leopoldstraße

in Wilten, Stadt Innsbruck

neben dem ehemaligen

Wiltener Rathaus.

Digitalphoto, © Johann G. Mairhofer 2011.  Inv.-Nr. 1DSC01360

Gipfelkreuze

 

Aufrichtung des Heimkehrerkreuzes auf dem Voldöppberg durch Überlebende des Zweiten Weltkriegs aus Brandenberg, Bezirk Kufstein, Tirol  im September 1945. Adolf Arzberger (gestorben 16. 6. 1992 im 86. Lebensjahr) schuf die Christusfigur, als Träger betätigten sich Josef Burgstaller, Simon Rupprechter, Ludwig Rupprechter, Rupert Rupprechter, Josef Oberauer, Alexander Marksteiner und Valentin Huber.

Gelatineabzüge 6 x 9 cm, Familienarchiv des Verfassers.