Bundesstaatliche Kompetenzen in Österreich

 

 

Bedingt vergleichbar mit jenen der Vorgängerstaaten:

KAISERTUM ÖSTERREICH (1804 - 1867)

DIE IM REICHSRAT VERTRETENEN KÖNIGREICHE UND LÄNDER (1867 - 1915)

ÖSTERREICHISCHE LÄNDER (1915 - 1918)

 

 

 

 

 

 

 

 

Verwaltung der Bundesländer

Ehemalige Statthaltereien (1868 - 1919)

Gefürstete Grafschaft Tirol

Die Hofburg in Innsbruck, kaiserliche Residenz und von 1869 bis 1919 Sitz der Statthalterei für die Gefürstete Grafschaft Tirol.

Farbdiapositiv 24 x 36 mm; © Johann G. Mairhofer 1990.

Österreichisch-illirisches Küstenland (1867 - 1918)

 

Bestandteile des Küstenlandes mit der Reichsverfassung von 1861:

1. Gefürstete Grafschaft Görz und Gradisca

2. Markgrafschaft Istrien

3. Reichsunmittelbare Stadt Triest

Es waren dies eigenständige Länder jeweils mit Landtag, Landesausschuss und vom Kaiser bestellten Landeshauptmann, jedoch mit einer gemeinsamen k.k. Statthalterei für alle Bestandteile des Österreichischen Küstenlandes mit Sitz in Triest.

 

 

 

 

Die Verwaltungsbauten der Reederei Österreichischer Lloyd und der Statthalterei für das Österreichische Küstenland.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Stabilimento editore Milan Mandic, Trieste 1908. 

Inv.-Nr. vu914pcd00356

Öffentliche Sicherheit

Gendarm der k(aiserlich). k(öniglichen). Gendarmerie in Dienstadjustierung, u.a. bestehend aus Helm, Säbel und Langwaffe.

Farbautotypie nach Original eines anonymen Künstlers; Verlag B.K.W.I. (Brüder Kohn Wien 1. Bzk.) um 1900.

Inv.-Nr. vu914fat00122

 

Finanz- und zollamtliche Verwaltung im Gebiet der

ehem. Gefürsteten Grafschaft Tirol

Bundesland Tirol

Zollhaus und Zollhausbrücke am Inn in Erl, Bezirk Kufstein, Tirol.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: Hans Beckert, Oberaudorf (Bayern); postalisch befördert 1930. 

Inv.-Nr. vu914gs00557

Autonome Provinz Bozen-Südtirol

Provincia Autonoma di Bolzano

Altes Zollamt von St. Martin in Passeier,

Burggrafenamt, Südtirol an der

Dorfstraße gegenüber der Pfarrkirche.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2016.

Inv.-Nr. 2DSC05469

Provincia Autonoma di Trento

Österreichisch-italienischer Grenzübergang am Tonalepass mit Hotel "Locatelli", Gemeinde Vermiglio im Sulzberg / Val di Sole. Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: G. Pavanello, Cles um 1910.

Inv.-Nr. vu914pcd00075

Ehemalige Landschaft Ampezzo

Geldpolitik

Im Jahr 1931 seiner Bestimmung übergebenes Gebäude der Österreichischen Nationalbank (gegr. 1816) Region West in Innsbruck (Filiale hier seit 1822), Innere Stadt, Adamgasse 2,

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2012.

Inv.-Nr. 1DSC03461

Landesverwaltung

Ostfassade vom Landhaus 2 an der Notburga-Klammer-Gasse (Abgeordnete zum Tiroler Landtag 1919-1921) des Amtes der Tiroler Landesregierung (Adr.: Heilig-Geist-Straße 7-9, Innsbruck-Innere Stadt).

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2010.

Inv.-Nr. 1DSC01079

Bezirksverwaltung

Gemeindeverwaltung

rathäuser und gemeindeämter

maut- und wegezollstationen

Post

 

Restaurierter Briefkasten aus der Ära der Doppelmonarchie, montiert in den Rathausgalerien in Innsbruck, Eingang Maria-Theresien-Straße.

(c) Johan G. Mairhofer 2011  -  Alle Rechte vorbehalten !

Digitalphoto  -  Inv.-Nr.  DSC01613

 

 

 

 

 

Administrative in Südtirol, Ampezzo und Trentino

Innere Sicherheit

Vigili Urbani (dt. Verkehrspolizisten

der Polizia Municipale, dt.: Stadtpolizei)

bei einem Verkehrsregelungsposten

in Cortina d'Ampezzo, Provinz Belluno.

Gelatinesilberabzug 7 x 10 cm ohne Impressum

um 1935 (wohl Privataufnahme).

Inv.-Nr. vu710gs00002