Kapitel wird b.a.w. umgestaltet und 

sukzessive mit neuem Bildmaterial ergänzt

Militär der Vormoderne

Helm und Kettenrüstung (Kettenhemd, Halsberge, Harnisch, Armschienen und Panzerhandschuhe) in der Churburg in Schluderns im Vinschgau, Südtirol.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm; Impressum: F(ranz). PETER, Meran um 1925.

Inv.-Nr. vu914gs01188

Militärführung

Heeresleitung und -verwaltung, Militärseelsorge, Sanitätswesen, Militärmusik, diverse Kampfunterstützungstruppen u.a.m.

K.u.K. Reichskriegsministerium in Wien I., Stubenring 1 (ab 1911 k.u.k. Kriegsministerium), heute als „Regierungsgebäude“ bezeichnet. Kombinationsfarbdruck 9 x 14 cm ohne Urhebernachweis, datiert: 26.Nov.1915.

Inv.-Nr. vu914kfd00040

Waffengattungen

Landstreitkräfte - Infanterie, Kavallerie, Artillerie u.a.m.


 

Erinnerung an die Bergung vom Leichnam des Offiziers trotz Feindbeschuß durch die Tapferkeit des Ordonnanzkorporals. Farbautotypie 9 x 14 cm (Votivkarte); herausgegeben vom  k.k. Witwen- und Waisenfond der k.k. Truppenkörper. Inventarisierung ausstehend.

 

 

  

See- und Luftstreitkräfte

 

 

Die Marineluftfahrt wurde von den k.u.k. Seefliegern als Truppenteil der k.u.k. Kriegsmarine bestritten.

 

 

 

S.M.S. "Kaiserin Elisabeth" (Stapellauf 1890, Umbau 1906), geschützter Kreuzer der Franz-Joseph-I.-Klasse vor Kiautschou (1898-1914 reichsdeutsche Kolonie in China).

Farbautotypie 9 x 14 cm (Künstlersignatur unleserlich).

Inv.-Nr. vu914fat00124

Städtische Verteidigungseinrichtungen

Stadtmauer in Hall in Tirol, Bezirk Innsbruck-Land, Tirol entlang vom Stadtgraben gegenüber des Veranstaltungszentrums (ehemaliges Kurmittelhaus).

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2013.

Inv.-Nr. 1DSC07248

Anlagen der Grenzkontrolle und -sicherung, Zoll- und Mauteinhebung

Ehrenberger Klause im Gemeindegebiet vom Bezkirkshauptort Reutte, Gefürstete Grafschaft (heute Bundesland) Tirol.

Farbautotypie 9 x 14 cm; Aufnahme und Verlag: Fr. Kraus u. G. Turri, Reutte um 1920.  Inv.-Nr. vu914fat00050 

Militärmusik

Trainwesen / Versorgungstruppe

Ehemalige Kaserne (1898/99 erbaut)

des k.u.k. Trainbataillon Nr. 14 in Innsbruck, Prinz-Eugen-Straße, heute Wohnanlage. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2014.

Inv.-Nr. 1DSC08996

Militärkommanden und -kasernen

 

 

 

 

 

 

 

Kaserne des zweiten Bataillons k.k. Tiroler Landeschützenregiments Nr. III (offiz. Abk.: II. Baon k.k. Tiroler Landesschtz Rgt III) in Predazzo im Fleimstal (heute Alpinschule der Guardia di Finanza).

Rastertiefdruck 9 x 14 cm; Impressum: S. Partel, Predazzo um 1930.

Inv.-Nr. vu914rtd00034