Achenseebahn

 

 

Jenbach - Seespitz, Gemeinde Eben (seit 1889 in Betrieb)

 

 

 

 

Zahnradstrecke der Achenseebahn

kurz vor Erreichen des Bahnhofs von Eben

am Beginn der Reibungsstrecke

zum Bahnhof Seespitz, zugleich

Anlegestelle für die Achenseeschifffahrt.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Kunstverlag Leo Stainer, vormals

Robert Warger 1912. 

Inv.-Nr. vu914pcd00056

Außerfernbahn

 

 

Garmisch(-Partenkirchen) - Reutte - Pfronten - Kempten

 

 

 

 

Bahnhof der Außerfernbahn in Ehrwald, Bezirk Reutte, Tirol an der Loisach gegen Mieminger Gebirge.

Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: A. Sonnweber, Ehrwald um 1910.

Inv.-Nr. vu914pcd00285

 

Linie Bozen - Meran

 

Betreibendes Unternehmen: Südtiroler Transportstrukturen (STA)

 

 

 

Mittenwaldbahn

 

 

Innsbruck - Seefeld - Mittenwald - Garmisch-Partenkirchen

 

 

 

Ingenieur der Baufirma Ing. Josef Riehl

bei Vermessungsarbeiten beim Bau der

Mittenwaldbahn im Bahnhof Reith bei Seefeld 1911-12.

Gelatinesilberabzug 9 x 14 cm ohne Impressum. 

Inv.-Nr. vu914gs00070

Montafoner Bahn

Triebwagen ET10.104

der Montafoner Bahn (Bludenz - Schruns)

in der Zielstation Innsbruck Hbf

nach Sonderfahrt auf der Strecke

der Arlbergbahn am 22. September 2012. Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2012. 

Inv.-Nr. 1DSC04836

Grödner Bahn

 

 

Klausen am Eisack - Wolkenstein

 

 

 

Als Heeresfeldbahn für den Truppen- und Kriegsmaterialtransport

an die Südfront in den Dolomiten erbaut 1915/16 worden, Stilllegung 1960.

Bahnhofsareal der Grödner Bahn

in St. Ulrich in Gröden / Urtijei. Farbautotypie 9 x 14 cm um 1920; Impressum auf Rückseite nicht zu verifizieren, da überklebt worden.

Inv.-Nr. vu914fat00048

Rittner Bahn

 

 

Bozen, Waltherplatz (bis 1966) - Himmelfahrt - Klobenstein

 

 

 

 

Wagengarnitur der Rittner Bahn

vor dem Schlernmassiv auf der Zahnradstrecke talwärts nach Bozen

(an dem nach hinten weisenden

Lyrapantograph zu erkennen). Photochromdruck 9 x 14 cm; Impressum: Lorenz Fränzl Bozen, um 1925. 

Inv.-Nr. vu914pcd00119

Lokalbahn Mori-Arco-Riva (MAR)

 

 

Spurweite 760 mm, sog. Bosnische Spur, in  Betrieb 1891 - 1936. Im Jahr 1925 Streckenverlängerung vom bisherigen Ausgangsbahnhof Mori nach Rovereto, daher die hierdurch erforderliche Umbenennung in "Ferrovia Rovereto-Arco-Riva" (RAR)

http://www.tmb.at/railways/index.php?lang=de&siteid=6&site=showrailway&id=26

 

 

 

 

"Lago di Garda. Visto da Nago."

Personenzug auf der Fahrt nach

Riva (del Garda) im Bereich von Nago. Photochromdruck 9 x 14 cm,

Impressum: Joh(ann). F(ilibert). Amonn, Bozen um 1910. 

Inv.-Nr.  vu914pcd00070

Stubaitalbahn

 

 

Innsbruck - Fulpmes

 

 

 

 

Triebwagen mit Beiwagen

der Stubaitalbahn auf der

Trestleworkbrücke in Kreith,

Gemeinde Mutters.

Lichtdruck 9 x 14 cm; Impressum:

Verlag von Fritz Gratl, Photozentrale, Innsbruck um 1905.

Inv.-Nr. vu914ld00037

Vinschgaubahn - Vinschger Vahn

 

Meran - Mals

 

 

Gegründet 1906 als Actiengesellschaft "Vinschgaubahn", nach dem Ersten Weltkrieg von den Ferrovie dello Stato (Italienische Staatsbahn) übernommen und von diesen 1990 eingestellt worden. Der modernisierte Eisenbahnverkehr wird seit 2005 von der SAD Nahverkehr und den STA (Südtiroler Transportstrukturen) als Eisenbahninfrastrukturunternehmen unter dem Namen "Vinschger Bahn" durchgeführt. 

 

 

 

 

Dieselelektrischer Triebwagen der Vinschger Bahn, einer von zwölf Einheiten Stadler GTW 2/6 bezeichnet als ATR-001 bis 012 im Bahnhof Meran.

Digitalphoto, © Johann G. Mairhofer 2016. Inv.-Nr. 2DSC05480

Zillertalbahn

 

 

Jenbach - Mayrhofen

Spurweite 760 mm, sog. Bosnische Spur. In Betrieb seit 1902.

 

 

 

 

Triebfahrzeug D9 der Zillertalbahn AG, Hersteller: Orenstein & Koppel (O&K), Dortmund-Dorstfeld; Triebwerk: Jenbacher Werke 36.000 ccm, 397 KW, Bj. 1967.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 1995. 

Inv.-Nr. dc135fu130.1-4