Personenkraftverkehr

regionalbusverkehr

Frühzeit

Omnibus Fross-Büssing der k.k. Automobilpost.

Werbekarte der K(aiserlich Österreichischen). K(öniglich Böhmischen). Automobilpost. Entwurf sign.: Kauzner.

Farbautotypie 9 x 14 cm; Verlag Postbeamtenverein, Wien I/1. 1908. 

Inv.-Nr. vu914fat00035

Zwischen den Kriegen

Österreich im Deutschen Reich

Zweite Republik

sTADTBUSVERKEHR

Personenfernverkehr

 

- Betrieb mittels Fernverkehrsbussen mit entsprechender Ausstattung

- Von Tagesrundreisen für z.B. Betriebsausflüge bis zu mehrwöchigen Rundreisen zu Kultur- und Kunststätten

- Fernverkehrslinienbusse als Alternative zur Eisenbahn, z.B. sog. Bäderbusse mit wöchentlichem Liniendienst nach Feriendestinationen

 

 

 

Reisegesellschaft (möglicherweise Schülerinnen und Lehrpersonal auf Maiausflug) mit Chauffeur in einem Autobus L 6 mit Rolldach der Automobilfabrik Perl AG, Wien-Liesing.

Gelatinesilberabzug 9 x 12 cm, um 1930.

Inv.-Nr. vu912gs00024

Güterkraftverkehr

Gütertransporte innerorts

Anlieferung von Konditoreiwaren für das Café "Theresia" der Konditorei Gebr. Murauer in Innsbruck, Innere Stadt, Maria-Theresien-Straße 49 gegenüber der Servitenkirche.

Digitalphoto; © Johann G. Mairhofer 2012.

Inv.-Nr. 1DSC04473

Güternahverkehr

 

bis 150 km Distanz

Z.B. Pendelverkehr, Kurier- und Botendienste, Stückgutverkehr, Paket- und Expressdienste u.a.m.

 

 

 

Kleinlastwagen wohl auf Basis

eines Personenwagens - (Am. Engl. Pickup) -

aus der sog. Spitzkühlerära noch nicht

bestimmter Marke und Type, wohl eingesetzt

im Pendelverkehr. Bez.:

"Scharnitz - Innsbruck 1931".

Gelatinesilberabzug 6 x 9 cm.

Inv.-Nr. vu609gs00009

Güterfernverkehr

 

über 150 km Distanz

 

 

 

Forstwirtschaftlicher  Verkehr

ernteverkehr